Donnerstag, 17. Mai 2018

Lagenweise Buchstaben

Ich konnte die Finger von den Edgelits Formen "Lagenweise Buchstaben" von Stampin up einfach nicht lassen:




Man kann die Buchstaben nach Lust und Laune aneinanderfügen. Meinen ersten Versuch zeige ich bei der aktuellen Challenge vom Global Design Project:




Außerdem sind für die Karte die Stempelsets "Brushwork Alphabeth" und "Wunderbare Vasen" von Stampin up zum Einsatz gekommen.

Liebe Grüße
Kerstin

Dienstag, 8. Mai 2018

Rosen mit dem Stamparatus

Ich habe den Stamparatus zum ersten Mal genutzt und damit Rosen "im Kreis" gestempelt:



Den Stempel aus dem Set "Graceful Garden" von Stampin up habe ich mit den Markern, die ihr auf dem Bild seht, eingefärbt.

Um die Blumen gleichmäßig anzuordnen, müsst ihr euch für den Stamparatus mit Hilfe von Framelits eine Vorlage herstellen:


Dann klappt alles wie am Schnürchen!

Meine Karte zeige ich bei Kylie's International Blog Highlights. Wie immer habt ihr die Möglichkeit, für eure Favoriten zu voten.
Bildergebnis für kylie bertucci international highlights


Kylie hatte in diesem Monat die Idee, die Geschäftsführerin Sara Douglass (CEO) von Stampin up mit diesen Karten per Post zu überraschen. Ich bin gespannt, wie viele Karten wirklich bei ihr ankommen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und Voten!

Liebe Grüße
Kerstin

Samstag, 5. Mai 2018

Danke in marineblau

Eine Karte in marineblau ist doch immer wieder schön:



Der Stempelabdruck stammt aus dem Set "Gänseblümchengruß/Daisy Delight" von Stampin up. Die Formen der ausgestanzten Blüten und Blätter findest du im Thinlits-Set "Kreative Vielfalt/Eclectic Layers".

Orientiert habe ich mich an diesen aktuellen Challenges:

Global Design Project (CASE the designer),
Inkspire me (Muttertag) und
Just Add Ink (just add "O": Overlay).













Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern!

Liebe Grüße
Kerstin